Informationen für Familien und Einzelbesucher

Informationen für Familien und Einzelbesucher

Das Science Festival 2021 erwartet Sie mit wissenschaftlichen Vorführungen und Workshops. Seien Sie neugierig und verbringen Sie einen spannenden Tag mit uns.
Das Programm wird Mitte September online sein!

Wann

Am 13 et 14 November 2021 von 9:00 bis 19:00 Uhr

Wo

In Luxemburg-Grund im Nationalmuseum für Naturgeschichte und in der Abtei von Neumünster.

Programm

Zögern Sie nicht, hier einen Blick aufs Programm zu werfen.

Preis

Der Eintritt zu den Workshops ist kostenlos!

Für die Vorführungen werden 5 Euro pro Person erhoben. Bitte reservieren Sie Ihre Karten im Voraus, da die Plätze begrenzt sind.

Reservierungen werden ab Mitte Oktober über unsere Webseite möglich sein.

Anmeldung

Die obligatorische Anmeldung beginnt Mitte Oktober, und zwar ausschließlich über unsere Website.

Verpflegung

Ein kleines Catering wird von Food Trucks auf dem Festivalgelände angeboten.

Anfahrt

Mit dem Bus: Karte der Bushaltestellen in der Nähe des Science Festivals und 2 Haltestellen in besonderer Nähe

Linie 23: Haltestelle Stadgronn Bréck (Samstags und Sonntags alle 30 Minuten)

Linie 14 & 15: Haltestelle Clausen/Rumm (Samstags und Sonntags alle 30 Minuten)

Mit dem Zug: Hauptbahnhof und Bahnhof Pfaffenthal-Kirchberg (15 Minuten Fussweg). Bitte beachten Sie die Fahrpläne der CFL

Mit dem Auto: Parkhaus: Brasserie (Rives de Clausen)

Andere Parkmöglichkeiten

Die rue Münster und die rue de Trêves werden für den Verkehr gesperrt sein.

Covid-19

Um die sanitären Maßnahmen von Covid-19 zu respektieren, wir das Science Festival etwas anders ablaufen als die anderen Ausgaben.

Die Besucherströme werden durch die Organisation von Zugangszeiten zu den Werkstätten und die Einrichtung eines Reservierungssystems für eine dieser Zeiten geregelt. Die Zeitfenster sind von 9:00 bis 12:00 Uhr, 12:30 bis 15:00 Uhr und 16:00 bis 19:00 Uhr. Das Buchungssystem, die Anpassungen und die Einzelheiten werden Mitte September online sein (Änderungen je nach Gesundheitslage vorbehalten).

 

 

 

 

Das Science Festival findet im Rahmen des CovidCheck-Programms statt. Die Workshops sind anders verteilt als bei früheren Ausgaben, um mehr Platz zwischen den Teilnehmern zu gewährleisten.

Andere :

Aufgrund des grossen Besucherandrangs ist der Zugang zum Museum und seinen Ausstellungen für Kinderwagen und Buggys gesperrt. Ein bewachter Kinderwagenparkplatz befindet sich am Eingang des Museums.

Zu Ihrer Sicherheit werden auf dem Science Festival Taschenkontrollen durchgeführt. Betroffen sind vor allem grosse Taschen.

Ausserdem dürfen Taschen nicht in das Nationale Museum für Naturgeschichte mitgenommen werden. Diese müssen an der kostenlosen bewachten Garderobe des Museums abgegeben werden.

Abfallentsorgung:

Das Team der  SuperDrecksKëscht® wird das Festival bei der Abfalltrennung und -Vermeidung unterstützen.

Der service d’Hygiène de la Ville du Luxembourg richtet Recyclingpunkte (PdR) ein, die mit einem Behälter für Papier, PMC-Verpackungen, Glas, organischen und Restmüll ausgestattet sind.

Setzen Sie sich für Nachhaltigkeit ein und beteiligen Sie sich am Angebot der Organisatoren in Zusammenarbeit mit dem Service d’Hygiène de la Ville de Luxembourg und der SuperDrecksKëscht®.